Startpunkt Elterncafe


Das Startpunkt Elterncafe ist ein Standort im stadtweiten Netzwerk frühe Prävention der Stadt Karlsruhe, das solche Elterncafes mittlerweile in jedem Stadtteil fördert.

Das Startpunkt Elterncafe ist ein Angebot für Schwangere und Eltern von Kindern unter 3 Jahren im Stadtteil mit der Idee sich bei einer Tasse Kaffee zu vernetzen, kennenzulernen und sich über die ersten Schritte des Elterndaseins auszutauschen.

Das Elterncafe findet jeden Dienstag in der Zeit von 15.30 bis 17.30 Uhr in den Räumen des Vereins in der Thomas Mann Str. 3 statt und wird von einer sozialpädagogischen Fachkraft angeleitet und moderiert. In regelmäßigen Abständen werden spezifische Impulsvorträge von Fachreferenten vorgetragen.

Geschwisterkinder können gerne mitgebracht und von einer qualifizierten Fachkraft betreut werden.


Zielgruppe

  • Schwangere,
  • Eltern von Kindern von 0-3 Jahren im Stadtteil und
  • Geschwisterkinder.


Zielsetzung

  • andere Eltern in ähnlichen Lebensumständen im Stadtteil kennen lernen.
  • bei einer Tasse Kaffee entspannen.
  • Informationen und Unterstützung zur neuen Lebenssituation erhalten.
  • Fragen zur Entwicklung des Kindes mit einer pädagogischen Fachkraft besprechen können.
  • Informationen und Impulsvorträge zu Themen „rund ums Kind“ von Fachreferenten erhalten.
  • Ihr Kind im Kontakt mit anderen Kindern im Stadtteil erleben.
  • Begrüßungsgeschenk der Stadt Karlsruhe in Empfang nehmen.


Rahmenbedingungen

  • Öffnungszeiten jeden Dienstag von 15.30 – 17.30 Uhr.
  • im Mehrzweckraum 1. OG-Seitenbau, Thomas Mann Str. 3 (Fahrstuhl vorhanden).
  • Moderation, Anleitung durch pädagogische Fachkraft.
  • Kinderbetreuung durch qualifizierte Fachkraft.
  • Teilnahme ist kostenlos.


Das Startpunkt Elterncafe wird im Rahmen freiwilliger Leistungen durch die Stadt Karlsruhe finanziell gefördert.

Logo Stadt Karlsruhe