Gewalt im sozialen Nahraum

In der Beratungsstelle bei Gewalt im sozialen Nahraum bündelt der Verein seine verschiedenen Angebote für Frauen und Männer, die bereit sind sich mit ihrer Gewaltbereitschaft und Gewalttätigkeit auseinander zu setzen.

Neben der Einzelberatung für Frauen und Männer umfasst das Angebot insbesondere das Anti-Gewalt-Training für Frauen und Männer sowie die Tandemberatung als Angebot zur Unterstützung gewaltfreier Paar-und Elternbeziehungen.

Die Beratungsstelle ist inzwischen bekannt und im Karlsruher Hilfesystem gut verankert. Durch Mitarbeit im städtischen Lenkungskreis Häusliche Gewalt wird die Konzeption der Beratungsstelle ständig weiter entwickelt und den Erfordernissen angepasst.

Die Beratung ist für Bürgerinnen und Bürger der Stadt Karlsruhe kostenfrei.


Die Angebote der Beratungsstelle bei Gewalt im sozialen Nahraum werden im Rahmen freiwilliger Leistungen durch die Stadt Karlsruhe finanziell gefördert

Logo Stadt Karlsruhe
Gewalt im sozialen Nahraum
Helfen macht Freude

Engagieren Sie sich ehrenamtlich!

Mehr erfahren